Programm

in der SiMMCity

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in der SiMM City – Festsaal Zentrum Simmering - nach Datum gereiht. Ausführliche Informationen und den direkten Ticket-Link für Online-Karten-Bestellungen erhalten Sie durch Anklicken der Zeile „mehr“ bei der jeweiligen Veranstaltung. Weitere Informationen zum Ticket-Vorverkauf, Reservierungen und Abendkasse finden Sie auf der Seite Ticketinfo.

Planet
HARRI STOJKA GOES BEATLES!

Live-CD-Präsentation / Beatles-Fan-Event

Freitag

07.10.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 20 

Start Side-Event Foyer: 18:00 Uhr – Saal-Einlass: 19:30 Uhr - Konzertbeginn: 20:15 Uhr

Wer Harri Stojka liebt, liebt das Außergewöhnliche, das Virtuose, das Feuer, die unendliche Vielseitigkeit des Künstlers.
Wer die Beatles liebt, liebt Harmonie, Emotionalität, Kunst und Phantasie.
Wenn sich das paart, dann:
Harri Stojka goes Beatles. All in.
Am 7. Oktober präsentiert Harri seine 17 Beatles-Interpretationen umfassende neue CD als sein „White Album“. Die Songauswahl hingegen bleibt noch geheim.
Inspiriert zum Gitarrespiel wurde der Ausnahmemusiker in seiner frühen Jugend, als er von seiner Schwester zu den Beatles geleitet wurde und in George Harrison sein erstes Idol fand. Daher auch Harri mit „i“ und nicht mit „y“. Da kann der Harri ganz schön pingelig sein...
Kunst statt Covers
Harris musikalisch grenzenloser Variabilität und schöpferischer Vielfalt ist es zu verdanken, dass er, immer wieder aus seinem „Wurstkessel“ namens Jazz schöpfend, Erweiterungen dieses Spektrums in Form von z.B. Reggae-, Rock-, ja sogar Metal-mäßigen Veröffentlichungen und Performances erschafft.
Auch wenn sich Unzählige an dem Thema „Beatles“ die Finger verbrannt, Enttäuschungen und damit Flops abgeliefert haben: Bei einem Harri Stojka kann man absolut sicher sein, dass er keine Cover-Versionen abzieht, sondern aus jedem Song sein persönliches Kunstwerk macht.
Beatles Side-Event
Selbstverständlich steht diese Live-Premiere auch rundherum ganz im Zeichen der Beatles. Bereits ab 18 Uhr ist eine bunt-attraktive Ausstellung und ein Raritäten-Markt im Foyer der SiMM City zugängig, organisiert vom Leiter des „Beatles-Fanclub Österreich“ Wolfgang Planker, Herausgeber der Zeitschrift „Back To The Beat(les)“, bereichert um eine der Veranstaltung vorangehende Signierstunde der Autorin des Buches „Mit John Lennon in Liverpool“.
Allerlei Kuriositäten, Memorabilien, Perücken (!), Münzen, Flaggen, Taschentücher (!!), Books, -Zines, Buttons, Postcards, Stamps lassen die never ending „Beatlemania“ wieder würdig aufleben, have fun with it!

Save The Date and Platz, Sweat & Tears
Im Zentrum des Abends steht – bei allem Rundherum – der auch gesellschaftspolitisch sehr engagierte, international höchst erfolgreiche und damit der Reputation unseres Landes (in Zeiten wie diesen ...) äußerst dienliche Gitarrenvirtuose Harri Stojka.
Selbst Angehöriger unserer Roma-Volksgruppe ist Stojka mit seinem Standing „Ich bin gegen das Wort Zigeuner“ seit zwei Jahren „fotogrativ“ plakativ und wichtigen Einfluss geltend machend unterwegs. Harri ist einer von wenigen, die Denken, Fühlen und Handeln in öffentlichkeitswirksamen Einklang bringen.
Lassen wir uns von Harmonie, Virtuosität und Emotion des Künstlers mit seiner eingespielten und hochkarätigen Musiker-Begleitung – Claudius Jelinek/Rhythmusgitarre, Roland Guggenbichler/Keyboard, Peter Strutzenberger/Bass und Ausnahmedrummer Sigi Meier – faszinieren. Genießen wir gemeinsam einen stimmigen Abend am 7. Oktober in der SiMM City.
Save Sitzplätze! (planet.tt – oeticket.com). Oder „Keep On Dancing“? Alles ist möglich. Vielleicht sogar „While His Guitar Gently Weeps“.
Start Side-Event Foyer: 18:00 Uhr – Saal-Einlass: 19:30 Uhr - Konzertbeginn: 20:15 Uhr
Aftershow: Beatles-Party & check yourself limited first edition HARRI STOJKA-ALBUM!


HARRI STOJKA

www.harristojka.com

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Megacard
...mehr
Planet
BONEZ MC & RAF CAMORA

Palmen aus Plastik Tour  Ausverkauft

Ausverkauft

Samstag

08.10.'16

Beginn

19:30Uhr

VORVERKAUF

ab 25 

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.
Das Konzert ist ausverkauft.
daher gibt es auch keine Tickets mehr an der Abendkasse.

»Ruhe nach dem Sturm« – is’ nicht, Digger. Noch während Bonez MC mit den 187ern in einem Schnapp Szene und Land übernahm, und RAF Camoras »Ghøst« durch die Top Five geisterte, war das Strassenbanden-Oberhaupt und der Indipendenza-Chef schon wieder ganz woanders: unter Palmen, in der Karibik, weiter »Geschichte« schreiben. Was auf dem Youtube-Platin-Hit schon großartig funktionierte, setzt sich jetzt auf dem gemeinsamen Album »Palmen aus Plastik« fort: Bonez und RAF machen Dancehall auf Deutsch endlich cool.

Eine Marihuana-Wolke zieht über die Stadt. Es duftet nach frisch geknackten Kokosnüssen. Fake-Fingernägel glitzern. Die Sonne knallt auf Palmen aus Plastik. Poolwetter – Das perfekte Szenario für zwei Rapper, die schon lange die Einflüsse der musikverrückten Karibikinsel in ihrer Musik verarbeiten: RAF Camora, der Wiener-Berliner, als singender Produzent von Reggae-beeinflussten Trap-Brettern und Bonez, dessen Grime-Flows und Ohrwurm-Hooks nicht von ungefähr an die chattenden Deejays der jamaikanischen Soundsystem-Kultur erinnern.

Erst stand die Freundschaft, dann das Feature. Bonez und RAF sind Brüder im Geiste, die der jahrlange Hustle als Indie-Künstler vereint. Und mehr noch als das: ihre Liebe für den Offbeat. In Kingston gebrainstormt, in Kreuzberg aufgenommen. Die Entstehungsgeschichte von »Palmen aus Plastik« ist schnell erzählt: Nummer-Eins-Rapper/Produzent/Multiinstrumentalist RAF Camora schraubt futuristische Dancehall-Tunes, One-Drop(!)-Riddims mit Druck auf der 2 und 4 und jagt seine Stimme durchs Autotune. Bonez dreht Joints, Runden im Roller und macht Rudeboy-Dinge.

Das Album ist ein Querschnitt beider Biografien, reflexive Bestandsaufnahme ihres Status quos und zugleich: das Begießen der Blütezeit, des endlosen Traums, den die Rapper leben dürfen. Alles echt. Hier wird kein Pseudo-Patois gebrabbelt oder eine Krokodilsträne verdrückt. Da ist die Single »Ruhe nach dem Sturm«, eine grundehrliche Reggae-Ballade, die musikalische Altersvorsorge zweier Rapper auf ihrem Karrierehöhepunkt. Oder der Titeltrack, »Palmen aus Plastik«, der offensichtlich unbeschwerte Sommerhit, der erst bei genauerem Hinhören zu einer schaurig-schönen Gesellschaftsanalyse anwächst.

RAF und Bonez harmonieren menschlich und stimmlich perfekt, vereinen Welten, Vibes und machen so die Brachialität und Melodien der Dancehall, wie kein deutschsprachiger Künstler vor ihnen erlebbar. Nachdem gemeinsame Fotos kursierten, das Internet wild spekulierte, ist das bestbehütetste Geheimnis im Deutschrap endlich gelüftet ¬– und rechtfertigt all den Hype, den es sich aufgeladen hat.

Das Album »Palmen aus Plastik« von Bonez MC und RAF Camora erscheint am 09.09.2016 in Zusammenarbeit von AUF!KEINEN!FALL! und INDIPENDENZA über Chapter ONE/Universal.


RAF CAMORA

https://www.facebook.com/RAFCamora.official/

BONEZ MC

https://www.facebook.com/BonezMC187ers-115186018546002

Support(s):

Support 1

Support 2

presented by:

BEAT THE FISH

PlanetShop
OeTicket
...mehr
Planet
BLUES PILLS | KADAVAR

Dienstag

18.10.'16

Beginn

19:00Uhr

VORVERKAUF

ab 28 

ABENDKASSA

32 

***Die Show wurde in die Simm CIty verlegt, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit***

BLUES PILLS, schlechtweg der Rock-Act der Stunde, hat für den kommenden Oktober Live-Shows im Rahmen ihres für den 5.8. geplanten zweiten Albums, »Lady In Gold«, angekündigt. Die Band um die charismatische Sängerin Elin Larsson wird gemeinsam mit den Berlinern von KADAVAR vom 5. - 22.10. im deutschsprachigen Raum Abend für Abend für echte Rock-Magie sorgen.

BLUES PILLS: Nachdem die multi-nationale Rock-Sensation BLUES PILLS mit ihrem selbstbetitelten Debüt und ausgedehnten Tourplänen seit 2014 sprichwörtlich durch die Decke geschossen sind, legt das Quartett Anfang August mit dem lange ersehnten, zweiten Album, »Lady In Gold«, nach. Die Devise lautet hier „mehr von allem“ - mehr Blues, mehr Soul, mehr Rock, mehr Emotion - dies hat sich so auch bereits auf die in sich gewachsene Band in der Live-Situation übertragen. Wer BLUES PILLS auf der Bühne erlebt hat, weiß, sie fangen den Zuschauer von der ersten Sekunde ein - mit flirrender Gitarre, eruptivem Gesang, schmeichelndem Bass und punktuell perfektem Schlagzeugspiel. Elin, Dorian, Zack & André werden im Frühherbst 2016 das deutsche Publikum sprichwörtlich verzaubern.

KADAVAR: Das Berliner Trio hat sich in letzten Jahren den Ruf als die wohl beste sowie aktivste Live-Band des Landes erspielt. So intensiv wie Lupus, Tiger und Dragon rockt sonst niemand. Dies hat sich bereits bis in die entferntesten Ecken des Globus herumgesprochen: KADAVAR haben bereits auf fast jedem Kontinent für offene Münder und schüttelndes Haupthaar gesorgt. Mit ihrem aktuellen Album, »Berlin«, und ihrem unwiderstehlichen Mix aus Psychedelic und Proto hat das Dreiergespann den Nerv der Zeit getroffen und wird im Oktober einen wahren Wirbelsturm entfachen.


...mehr
Planet
ROCK A LA CARTE: KISS FOREVER BAND

 Abgesagt

Abgesagt

Donnerstag

20.10.'16

Beginn

20:00Uhr

Leider wurde diese Veranstaltung abgesagt.
Die Veranstaltung musste aus produktionstechnischen Gründen abgesagt werden. Tickets können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen retourniert werden.

KISS FOREVER BAND 23.02.2017 @ ((szene)) Wien.


KISS FOREVER BAND

https://www.facebook.com/KissForeverBandOfficialSite

INZEPTION

https://www.facebook.com/inzeption/

presented by:

Rock Syndicate Vienna

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
...mehr
Planet
POLEDANCE PLAYHOUSE

Step into the Spotlight

Freitag

21.10.'16

Beginn

19:45Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 29 

Poledance Playhouse - Wiens erste Pole Show!

Am 21.10. findet die erste Veranstaltung von Poledance Playhouse unter dem Motto „Step into the Spotlight!“ statt.

Geboten werden vielseitige Pole Shows aus allen Musikgenres in Single-, Double- oder Team-Performances mit Teilnehmern aus ganz Österreich.
Poledance Playhouse hat sich zum Ziel gesetzt die Einzigartigkeit dieser Sportart zu präsentieren und Ihren Teilnehmern eine Bühne zu schaffen auf der sie ihren kreativen und künstlerischen Ambitionen freien Lauf lassen können.

Ausstrahlung, Kreativität, Mut, Kraft, Eleganz

All dies bringen die TänzerInnen mit und werden so das Publikum begeistern.
Der wettbewerbsfreie Kontext bietet allen Akteuren die Möglichkeit ihr vollständiges Potential zu entfalten und sich ganz auf Ihre Darbietung zu konzentrieren.

Man darf sich auf 20 streng ausgewählte Auftritte mit TeilnehmerInnen aus jeder Facette dieser wundervollen Sportart freuen.

Der Ticketverkauf beginnt Mitte Dezember.


...mehr
Planet
DARK FUNERAL

Donnerstag

27.10.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 26 

ABENDKASSA

29 

Einen absoluten Pflichttermin für alle Freunde des Extreme Metal stellt das gemeinsame Konzert von DARK FUNERAL, KRISIUN und DESERTED FEAR am 27.10. in der SiMM City dar.

Angeführt wird die dunkle Reisegruppe von den Schweden Dark Funeral, die seit den frühen Neunzigern nicht mehr aus der Black Metal Szene wegzudenken sind. Mit ihrem neuen Album „Where Shadows Forever Reign” ist ihnen zudem ein Meisterwerk gelungen, das an die glorreichen Tage des skandinavischen Black Metal erinnert!

Auch die Brasilianer Krisiun bereichern seit den Neunziger-Jahren des letzten Jahrhunderts die Landschaft. Anfangs von Bands wie Slayer oder der Florida-Death-Welle beeinflusst, dient mittlerweile ihr eigener Name als Gütesiegel für hochwertigen Brutalo-Sound.

Dritter im Bunde sind die deutschen Deserted Fear, die nicht zu Unrecht als eine der talentiertesten Newcomer in Sachen Old School Death Metal gelten und ihren Status auch live in Simmering untermauern werden.

Karten sichern!


...mehr
Planet
LACUNA COIL

Samstag

05.11.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 22 

ABENDKASSA

28 

Kraftstrotzend und bewegend, mysteriös und verschlungen – die Musik von LACUNA COIL war schon immer geheimnisvoll und schwer einzuordnen. Zu wuchtig für Gothic, und doch zu melodisch, um als
reiner Metal abgestempelt zu werden, hat sich die Band mit ihrem einzigartigen Sound und ihrer unbestrittenen Songwriting-Qualität seit jeher ihren eigenen Weg geebnet.


LACUNA COIL

www.lacunacoil.it

https://www.facebook.com/lacunacoil

presented by:

Mind Over Matter

PlanetShop
OeTicket
...mehr
Planet
VOLKSTHEATER IN DEN BEZIRKEN

Sonntag

06.11.'16

Beginn

19:30Uhr

Deutschsprachige Erstaufführung
Mittelschichtblues
von David Lindsay-Abaire
Deutsch von Anna Opel
Regie Ingo Berk
Margaret, fünfzig, alleinerziehende Mutter einer Tochter mit Behinderung, verliert ihren Job im Ein-Dollar-Shop. Für Fließbandarbeit ist sie zu alt. Doch ansonsten bietet ihr Heimatbezirk South Boston kaum Jobperspektiven.

Was also tun?, wird in der Freundinnenrunde gemeinsam überlegt. Jean gibt einen Hinweis: Mike hat’s geschafft. Mike, ebenfalls aus Southie, ist Arzt geworden, führt eine Praxis in der Innenstadt, verfügt über ein mutmaßlich finanzkräftiges soziales Netzwerk – und war in Jugendjahren einen Sommer lang Margarets Liebe. Legitimation genug für Margaret, sich zu seiner Geburtstagsparty einzuladen, wo sie nützliche Kontakte zu knüpfen hofft. Mikes Nachricht, dass das Fest abgesagt sei, hält sie lediglich für eine schlecht versteckte Ausladung. Als Margaret in der Villa eintrifft, wo tatsächlich keine Party stattfindet, bitten Mike und seine Frau Kate sie herein, bieten Wein und Käse an, präsentieren sich als höflich-distinguierte Gastgeber – bis sich beim Gespräch über alte Zeiten in Southie die soziale Kluft zwischen ihnen auftut. Fragen stehen im Raum: Wie festgelegt ist eine Biografie von den sozialen Koordinaten der Geburt? Lohnt sich Leistung? Sind Arme selber schuld? Ist Glück im Spiel? Mike, der hehre Self-Made-Man, sieht in Margarets misslicher Lage ihr persönliches Versagen. Doch Margaret räumt auf mit der Legende vom American Dream und erweist sich als unbeirrbare Heldin mit der Furchtlosigkeit derer, die kaum mehr etwas zu verlieren haben.


VOLKSTHEATER IN DEN BEZIRKEN

...mehr
Planet
J.B.O.

"11 Tour"

Freitag

11.11.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 26 

ABENDKASSA

30 

Am 11.11. präsentieren J.B.O. ihr 11. Album „11“ live im 11. Wiener Hieb (Achtung, Beginn NICHT um 11.11h).

Der Fasching darf also kommen. In diesem Fall mit einem gemeinsamen Konzert der deutschen Kultband J.B.0. und dem musikalischen Stolz des – schon wieder! - elften Bezirks, der Rotzpipn. Das kann ja lustig werden…

Aber der Reihe nach: Die Erlanger Spaßrocker von J.B.O. veröffentlichen am 8. Juli ihr neues Studioalbum namens „11“ und es handelt sich dabei – a geh - um ihr insgesamt elftes Studioalbum. Im Herbst wird die Band dann auf „11 Tour“ gehen.

Wie bereits sein Vorgänger „Nur Die Besten Werden Alt“ (Top 5 in den Media Control Charts) erschien das Album über AFM Records/Soulfood Music, stieg auf Platz 5 in die Charts ein und hielt sich dort insgesamt 6 Wochen lang.
Mehr als 2,5 Millionen Alben haben die Erfinder des „Comedy Metal“ in ihrer Karriere bislang verkauft, darunter alleine über 400.000 vom Debüt „Explizite Lyrik“, zu dessen Jubiläum die Band im Frühjahr 2016 noch einmal auf Tour war. Von den großen Metal-Festivals wie Wacken sind J.B.O. nicht mehr wegzudenken. Wie kaum eine andere Gruppe verfügen sie aber auch über die Fähigkeit, Fans aus allen Genre-Schichten für sich begeistern zu können. Die Verteidiger des Blöedsinns (sic!) und Erfinder des Comedy Metal werden auch in Ihrem 27. Jahr des Bestehens nicht müde zu beweisen, dass Heavy Metal durchaus fröhlich und lustig sein kann.

ROTZPIPN
Den lokalen Support macht die Schande, ähem, der ganze Stolz von Simmering: die Lokalmusikanten von Rotzpipn beleuchten in einnehmend schönen Stilblüten die beeindruckende Architektur, die tolle Landschaft, die bezaubernden Einwohner und das harmonische Sozialgefüge des schönsten Platzerls der Welt. Also Simmering, eh kloa.


...mehr
Planet
FEUERSCHWANZ

Sex is Muss Tour 2016

Samstag

12.11.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 20 

ABENDKASSA

23 

Es gibt zu viele „-Ismen“ auf der Welt. Extremismus, Fanatismus oder gar Bassismus. Kein Mensch braucht Ismen. Wozu also dieser Ismus namens „Sex is Muss“? Sehen wir uns die Schreibweise mal an: „Sex is Muss“ ist gar kein richtiger Ismus. Eher eine Art Wortneuschöpfung – auch Neologismus genannt. Was sich die Musiker_Innen von Feuerschwanz hierbei wohl gedacht haben? Warum „Sex is Muss“? Warum is(t) Sex Muss? Sprachliche Verwirrung? Politisch korrekte Erbsenzählerei? SATIRE?? Wird Feuerschwanz jetzt verklagt?

Nach dem grandiosen Erfolg des letzten Albums „Auf's Leben“ und der gefeierten Tour folgt nun ein Silberling von schier epischem Ausmaß. Was die für ihre spektakuläre Bühnenshow bekannte Truppe diesmal nach langer und intensiver Recherche von uralten Früh-Metal-alterlichen Manuskripten aus den Tiefen der Archive von Burg FEUERSCHWANZ herausfanden, könnte wahrlich die Welt ins Wanken bringen. Führende Gender-Forscher sehen ihre Existenz bedroht, politisch und moralisch überkorrekte Faschings-Vereinigungen sollten schnellstens und unverzüglich überprüfen, ob der Stock noch da sitzt, wo er sitzen soll, denn:
Sex Is Muss.

Bienen und Blümchen, Miezen und Männer, Löwen und Lämmer – Nichts, worüber man nicht mal ordentlich herziehen sollte. Für Ironie-Profis sei hier zur Sicherheit nochmal ein deutlich und für jedermann und jederfrau einsehbares schalkhaftes Augenzwinkern erwähnt. Frei nach dem Motto: Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!

Diese und noch mehr Weisheiten des schwierigen raubritterlichen Daseins in einer modernen Welt voller entkoffeiniertem Soja-Latte, Met to Go und veganem Lebertran werden wie gewohnt gekonnt und charmant vorgetragen. An Ideenreichtum und Kreativität sind FEUERSCHWANZ kaum zu bremsen! Bissig und mit viel Humor wird hier der Finger tief in menschlich-moralische Abgründe gelegt! Und es gibt auf die Ohren - jeder Song ein Brett, das nur darauf wartet, LIVE mit Euch gefeiert zu werden!


...mehr
Planet
LIFE OF AGONY

Sonntag

13.11.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 26 

ABENDKASSA

32 

Seit ihrem 'River Runs Red' Debut Album 1993 sind die New Yorker aus der Rockmusik Szene nicht mehr wegzudenken.
Und in dieser großartigen Bestezung sind sich auch 2016 wieder unterwegs, um sämtliche Bühnen im Sturm zu erobern.
Brooklyn bürgt eben für Qualität.
Wir freuen uns schon auf euch!


...mehr
Planet
WENN ROSENBLÄTTER FALLEN

Ein Musical von Kai Hüsgen und Rory Six

Dienstag

15.11.'16

Beginn

19:30Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 36 

Über die Schönheit des Lebens.
Mit ihrem Musical Wenn Rosenblätter fallen zeigen Kai Hüsgen und Rory Six, wie wichtig es ist, Tabus zu brechen.

Es beginnt wie eine ganz normale Liebesgeschichte. Till ist 19, als er während des Studiums der lebhaften Iris begegnet. Doch dann bringt die Ähnlichkeit mit seiner verstorbenen Mutter Erinnerungen hervor, die er am liebsten vergessen würde – und über die er mit niemandem reden kann.
Was den Zuschauer von diesem Zeitpunkt an erwartet, beschrieb das Magazin Blickpunkt Musical folgendermaßen: „Man lacht und weint mit den Figuren (...) genauso sollte ein Musicalabend sein!“ Kein Wunder, könnte man meinen. Denn Brigitte Minnes Erfolgsroman, der als Vorlage für die Bühnenfassung diente, gehört in belgischen Schulen längst zur Pflichtlektüre. Dennoch stießen die Macher Kai Hüsgen und Rory Six auf zahlreiche Widerstände. Schließlich sollen Musicals lustig sein und unterhalten. Niemand glaubte an den Erfolg einer Geschichte mit diesem Thema: dem Sterben.
Ein Vorurteil, das inzwischen erfolgreich widerlegt ist. Wenn Rosenblätter fallen wurde nicht nur von Zuschauern und Presse gleichermaßen gefeiert. Mit dem MusicalMakersBeurs 2010 und dem Vlaamse Musicalprijzen 2011 gewann es gleich zwei der wichtigsten belgischen Musicalpreise überhaupt.
Neben der „wundervollen Musik“ (ThatsMusical.de) und den „klugen Texten“ (Musicals) ist es vor allem die mit viel Fingerspitzengefühl erzählte Mutter-Sohn- Geschichte, die Wenn Rosenblätter fallen so berührend macht. Wenn Till seine Mutter auf ihrem letzten Weg begleitet, gewinnt nicht nur er das Bewusstsein für die wesentlichen Dinge zurück. Auch dem Zuschauer bleibt nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle eben nicht der Schrecken des Todes in Erinnerung. Sondern viel mehr die pure Freude an der Schönheit des Lebens.
Mit Pia Douwes, Annemieke van Dam und Anton Zetterholm bringt der
Theatercouch Wenn Rosenblätter fallen am 15. November 2106 in der SIMMCITY erstmals in einer absoluten Musicalstar-Besetzung auf die
Bühne. Tickets gibt es ab 36€ auf www.theatercouch.at


presented by:

Theatercouch

...mehr

Sonntag

20.11.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 26 

ABENDKASSA

29 

2008 als AVALANCHE gegründet, erspielte sich die ursprünglich schwedisch-dänische Band unter geändertem Namen AMARANTHE schnell einen sehr guten Status in der Szene, den sie 2011 mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum (beim Kultlabel Spinefarm!) eindrucksvoll untermauerte – und seitdem stetig ausbaut.

Mitverantwortlich für den Erfolg der Truppe zeichnet ihr unverkennbarer, grob als „Modern Melodic Metal“ umschriebener Stil, zu dessen Wiedererkennungswert auch der unvergleichbare Wechsel-Gesang von Jake E., Henrik und Elize einiges beiträgt.

Bei ihrem SiMM City Debüt werden AMARANTHE nicht nur die größten Hits ihrer bis dato drei Erfolgs-Alben im Gepäck haben, sondern auch die ebenfalls sehr angesagten schwedischen Bands Sonic Syndicate und Smash Into Pieces.

Es kündigt sich also ein hochkarätiger Konzertabend im Zeichen des modernen skandinavischen Metal an, für den man sich zeitgerecht die Tickets sichern sollte!


...mehr
Planet
NEUES FAVORITNER MANDOLINENORCHESTER

HERBSTKONZERT: "La Tarantella Napolitana"

Nur Band-VVK + AK

Sonntag

27.11.'16

Beginn

16:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 12 

„La Tarantella Napolitana“
Unter diesem Motto findet unser Herbstkonzert 2016 statt.
Wieder einmal hat sich unser Maestro bemüht, Ihren Geschmack, liebes Publikum, voll zu treffen. Selbstverständlich wird unser musikalischer Leiter Heinz Koihser ein gut ausgewähltes Programm mit dem Tenor Michael Wagner, welcher auch durch das Programm führen wird, sowie der Koloratursoubrette Lizzi Koroschitz mit dem Orchester einstudieren.

Kartenpreise: € 12,-
Vorbestellungen: jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr im Vereinslokal, 1100 Wien, Herzgasse 15-19 oder bei Frau Huber 0676/72 33 572.
E-Mail: gertrude-huber@chello.at oder office@mandolinen.at


NEUES FAVORITNER MANDOLINENORCHESTER

http://www.mandolinen.at/index.php?id=72

...mehr
Planet
LUKAS RIEGER

Freitag

02.12.'16

Beginn

19:00Uhr

VORVERKAUF

ab 22 

Von Hannover nach LA: Der 17-jährige Lukas Rieger ist die Internet-Sensation der Stunde Aktuelle Single ›Elevate‹ schoß ohne Ankündigung direkt in die iTunes Top 20
Erstmalig mit Debutalbum auf Deutschlandtour
Warum in Hannover bleiben und vom Echo träumen, wenn man nach LA gehen und auf den Grammy schielen kann?
Der 17-jährige Lukas Rieger meint es ernst! Statt sich mit der deutschen Version von Popmusik zufrieden zu geben, geht er gleich an die Quelle der heißen Sounds, die die Popwelt bewegen: Nach Los Angeles. Und wenn man ihn schon als ›deutschen Justin Bieber‹ bezeichnet, sieht seine Antwort darauf so aus, dass er auf seinem in Kürze erscheinenden Debutalbum gleich mit dessen Produzenten zusammenarbeitet – und sich obendrein noch die von Selena Gomez, Chris Brown und Rihanna dazuholt. Seine aktuelle Single ›Elevate‹ macht deutlich, dass diese Herangehensweise nicht etwa in Selbstüberschätzung endet, sondern tatsächlich zu Popmusik von Weltformat führt.
Bekannt wurde Lukas, der zur Zeit eine Ausbildung bei einer Filmproduktionsfirma macht, durch seine Coverversionen von Hits internationaler Topstars, die er auf YouTube, Instagram, Snapchat und diverse andere Kanäle der sozialen Medien stellte. Diese Coversongs erreichten beständig die 1 Million Click Marke und bereiteten ihm so ein Forum für seinen nächsten Karriereschritt – nämlich den, als eigenständiger Künstler wahrgenommen zu werden. Seine Internetpopularität verhalf ihm dazu, nach Los Angeles zu gehen und dort ein Team von international renommierten Produzenten zu gewinnen, das ihm einen Sound zwischen Urban Pop, Dance und Singer/Songwriter-Akustikelementen auf den Leib schneiderte.
So ist ein Album entstanden, dass sich international vor keiner aktuellen Produktion verstecken muss – aber das reicht Lukas Rieger noch nicht. Als Produzent seiner eigenen Videos ist sein Anspruch an alle Aspekte seiner Musikkarriere immens hoch. Das Video zu ›Elevate‹ macht deutlich, dass Rieger groß denkt – und groß abliefert!
Dass man dasselbe auch von seiner Bühnenshow erwarten darf, versteht sich dabei von selbst. Und dafür arbeitet Lukas Rieger sehr hart – er will in jeder Hinsicht überzeugen! Denn wie er kürzlich bei einem Interview zu Protokoll gab: »Es reicht mir nicht, nur gute Musik zu machen – ich will auch ein guter Performer sein« - wenn man sich ansieht, was ihm bisher so geglückt ist, dürften das ziemlich gute Shows werden!


...mehr
Planet
SAXON | GIRLSCHOOL

Mittwoch

07.12.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 37 

ABENDKASSA

40 

Ein legendärer Konzertabend kündigt sich am 07.12. an, wenn die britischen Heavy Rock Flaggschiffe SAXON und GIRLSCHOOL gemeinsam live die SiMM City beehren.

Seit den späten Siebzigern zählen beide Bands zum Inventar der Rock-Szene, zunächst als Son Of A Bitch (Saxon) bzw. Painted Lady (Girlschool). Mit neuen Bandnamen stellten sich auch bald die ersten größeren Erfolge ein.

In den frühen Achtzigern reihten sich dann Klassiker auf Klassiker. „Wheels Of Steel“, „Strong Arm Of The Law“ oder „Denim & Leather“ auf Seite der „Sachsen“ um Frontman Biff Byford; „Demolition“, „Hit And Run“ oder „Screaming Blue Murder“ bei den rockenden Ladies um Kim McAuliffe und Enid Williams.

Neben zahlreichen weiteren Parallelen zeichnete beide Acts auch eine enge Freundschaft zu Lemmy Kilmister und Motörhead aus. Neben vielen gemeinsamen Konzerten und Tourneen bleibt auch die kultige „St. Valentine´s Day Massacre“-EP von Girlschool und Motörhead in Erinnerung. Im Frühjahr 2016 wollten Saxon, Girlschool und Motörhead noch einmal gemeinsam auf Konzertreise gehen, alleine: Es sollte nicht mehr sein…

Umso mehr werden die hart rockenden Freunde und Freundinnen von der Insel das Erbe von Lemmy hochalten und zudem eine weitere – erfreuliche – Gemeinsamkeit auf dieser Tour unterstreichen: Sie halten es mit dem Wein. Je älter, desto besser.

Zum Beweis hört man einfach ihre jüngsten Alben – und sichert sich ein Ticket für das Konzert am 07.12. in der SiMM City!


...mehr
Planet
SALTATIO MORTIS

Zirkus Zeitgeist Tour 2017

Freitag

20.01.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 25 

ABENDKASSA

28 

Zwei Mal in Folge die Fußball Champion League zu gewinnen hat noch keine Mannschaft geschafft. Den Mittelalterrockern von SALTATIO MORTIS ist es zumindest gelungen, mit beiden Veröffentlichungen in Folge Platz #1 in den Deutschen Album Charts zu erobern. Die sympathischen Karlsruher können zwar nicht im Ansatz Fußball spielen und wahrscheinlich würden sie in den Ball hineinblasen anstatt ihn mit dem Fuß zu treten, aber könnte Bayern München oder Real Madrid auf Mittelalterbühnen mit Dudelsäcken überzeugen? Wohl kaum, aber lustig wäre es allemal! Deutschlands spielfreudigster Band ist mit 2 x Platz 1 gelungen, was nur sehr wenigen Bands gelingt.

Mit dem aktuellen Album „Zirkus Zeitgeist“, welches sowohl inhaltlich, textlich als auch musikalisch deutlich frischer und moderner geworden ist, setzen die Männer ihren aufsteigenden Trend fort und liefern zwei ausverkaufte Tourneen in Folge. Und wie beim Fußball können auch SALTATIO MORTIS mit „Millionen“ aufhorchen lassen. Über 150.000 Likes bei Facebook, ihr Video zum Hit „Wo sind die Clowns“ über 2,2 Millionen Klicks, das Video zur Bandhymne „Wachstum über alles“ gar über 3,8 Millionen Klicks. Auch hier können SALTATIO MORTIS auf rekordverdächtige Zahlen verweisen und mit der nachdenklichen Ballade „Nachts weinen die Soldaten“ ist der Band ein Ohrwurm gelungen, welcher bei jedem Konzerte von allen Anwesenden textsicher mitgesungen wird. Gänsehaut pur! Keine Wunder also, dass so gut wie jedes großes und wichtige Szene- und Metalfestival von der Dudelsackarmee eingenommen wurde. Ob Wacken, Summerbreeze, Mera Luna, Metal Hammer Paradise, Deichbrand, das Tschechische Masters of Rock, die Metal Days in Slowenien, Metal Cruise, Rockharz, WGT oder das Schweizer Greenfield – überall hinterlassen SALTATIO MORTIS begeisterte Zuschauer.


...mehr
Planet
VOLKSTHEATER IN DEN BEZIRKEN

Vorverkaufsbeginn in Kürze

Sonntag

29.01.'17

Beginn

19:30Uhr

In Simmering gibt`s wieder „a Theata"!

Nach einer Durststrecke von 2 Jahren ist es soweit. Die Vorstellungen des Volkstheater in den Bezirken sind ab Anfang Oktober wieder in der Simm City, dem ehemaligen Show Zentrum Simmering, zu sehen.
Seit 60 Jahren gibt es diese weltweit einmalige Theateraktion, bei der die Schauspieler des Volkstheaters zu ihrem Publikum in die Bezirke kommen.
Über 6000 Abonnenten in ganz Wien nützen die Gelegenheit, großartiges Theater hautnah, quasi um`s Eck, zu unglaublich günstigen Preisen zu erleben.


VOLKSTHEATER IN DEN BEZIRKEN

...mehr
Planet
THE 12 TENORS

12 Tenöre, 22 Welthits, eine Show

Dienstag

14.02.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 46 

Die weltweit erfolgreiche Produktion ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik.

In den vergangenen Jahren ersangen sich THE 12 TENORS vor allem in China, Japan und Deutschland einen hervorragenden Ruf. Aus unterschiedlichen Nationen zusammen gekommen, kennen sie nur ein Ziel: ihr Publikum anzustecken. Anzustecken mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik.

Von ernsthaften klassischen Arien wie "Nessun Dorma", über Pop-Hymnen wie "Music", bis hin zum neu arrangierten und choreografierten Michael-Jackson-Medley: nie war Musik von einer einzigen Stimmlage so vielfältig. Denn Tenöre können sogar mehr. Sie können spektakulär tanzen, charmant moderieren und treffsicher zwischen den Stilen wechseln... und sie sehen dazu noch umwerfend aus. Ein Leckerbissen für Augen und Ohren. THE 12 TENORS verbinden durch ihren unverwechselbaren klassischen und dennoch modernen Sound den Geschmack von mehreren Generationen. Wenn es eine Boygroup gibt, die Jung und Alt vereint, dann sind es THE 12 TENORS.

THE 12 TENORS begeistern nicht nur optisch und musikalisch, sondern vor allem durch ihre mitreißende Energie auf der Bühne. Begleitet von einer international agierenden Live-Band beweisen die stimmgewaltigen Ausnahmesänger, dass kein Genre vor Ihnen sicher ist und kein Publikum ihrem Charme widerstehen kann. Die aufwendig inszenierte Lichtshow setzt ein weiteres Ausrufezeichen hinter eine in dieser Form einmalige Produktion!

Ihre Tradition, beliebte einheimische Lieder des Gastgeberlandes neu zu interpretieren und auf die Bühne zu bringen, bleiben THE 12 TENORS natürlich treu. Damit verneigen sie sich vor ihrem tollen Publikum!


...mehr
Planet
ROCK A LA CARTE: ALL GENERATIONS | THE PETTYCOATS

Vorverkaufsbeginn in Kürze

Freitag

03.03.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 19 

ABENDKASSA

25 

Keep The Rock Rolling!

Unter diesem Motto knüpft die beliebte Cover-Band ALL GENERATIONS an ihren letzten „Rock A La Carte“-Auftritt an, der allen Besuchern noch in allerbester Erinnerung ist.

Und so erwartet die zahlreichen Fans auch im Frühjahr 2017 wieder ein hochexplosives Gemisch aus eingängigen Refrains und unverkrampftem Musikspaß, garniert mit einigen Überraschungen!

ALL GENERATIONS bestehen aus Claudia Gehringer (Voc.), Sandra Schwarz (Voc.), Lovro Novak (Guit.), René Gehringer (Drums), Helmut Zimmel (Keys), Thomas Svajda (Guit.) Peter Nemeth (Bass, Voc.) und Raphael Franz (Guit.).

Gemeinsam interpretieren sie leidenschaftliche Coverversionen von Tina Turner, Deep Purple, Janis Joplin und vielen mehr.

Die musikalische Zeitreise startet an diesem schönen Märzabend aber schon zuvor mit ihren Freunden der Band THE PETTYCOATS. Die Hingabe zur „Live Vintage Music“ („mostly american fifties and early sixties“) spiegelt sich bei Gabriela Gall (Voc.), Günther Gall (Bass, Voc.), Werner Matejka (Drums, Voc.), Herbert Flicker (Keys, Voc.), Tamas Peter (Guit.) und Toni Zupanjac (Guit.) in ihren mit viel Liebe zum Detail interpretierten Songs aus den Bereichen Rockabilly, Rock´n´Roll, Boogie oder Rhytm-And-Blues eindrucksvoll wieder.

Kurz: Diese sechsköpfige Band versteht es, Musik zu machen, die direkt in Bauch und Beine geht und deren Bann sich kaum jemand entziehen kann!

Stichwort Bauch: Wie immer erwartet die Besucher beim ROCK A LA CARTE unser beliebtes, reichhaltiges Buffet mit auserwählten Wiener Schmankerln (ein voller Teller kommt auf 10 Euro) und einer Vielfalt an Drinks.

In diesem Sinne: Prost, Mahlzeit & Rock´n´Roll!


...mehr
Planet
VOLKSTHEATER IN DEN BEZIRKEN

Vorverkaufsbeginn in Kürze

Sonntag

12.03.'17

Beginn

19:30Uhr

In Simmering gibt`s wieder „a Theata"!

Nach einer Durststrecke von 2 Jahren ist es soweit. Die Vorstellungen des Volkstheater in den Bezirken sind ab Anfang Oktober wieder in der Simm City, dem ehemaligen Show Zentrum Simmering, zu sehen.
Seit 60 Jahren gibt es diese weltweit einmalige Theateraktion, bei der die Schauspieler des Volkstheaters zu ihrem Publikum in die Bezirke kommen.
Über 6000 Abonnenten in ganz Wien nützen die Gelegenheit, großartiges Theater hautnah, quasi um`s Eck, zu unglaublich günstigen Preisen zu erleben.


VOLKSTHEATER IN DEN BEZIRKEN

...mehr
Planet
SIXXPAXX

The Male Revue Show

Mittwoch

05.04.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 42 

Die SIXXPAXX lassen Frauenherzen höher schlagen – bei der modernsten Bühnenshow Europas aus Akrobatik, Erotik, Gesang, Tanzchoreografien, Pole- und Breakdance Einlagen. Bekannt aus „Das Supertalent“, RTL oder „Got to Dance“, Pro7 gibt es die smarten Ausnahmetalente nun auch endlich live und hautnah zum Erleben und Anfassen in Österreich.
Der Name SIXXPAXX steht für akrobatische Shows, außergewöhnliches Entertainment, ein durchgehend professionelles Auftreten seiner Künstler in Verbundenheit mit Charme, Ästhetik, und natürlich einem Sixpack ;-)
Die SIXXPAXX Male Revue Show wird stark an die Hollywood Film Produktion "Magic Mike" erinnern und ist für alle Mädels, die gerne eine Kombination aus Augen- und Ohrenschmaus genießen. Hier ist für jede Frau ein Traumtyp dabei!
Die Mitglieder sind ausnahmslos Athletic -und Fashionmodels, die darüber hinaus schauspielerische, musikalische und akrobatische Fähigkeiten beweisen, die sie von allen anderen Formationen qualitativ abheben.


...mehr